Kein Wort zu viel

Wann:
11.02.2018 um 15:00 – 17:00
2018-02-11T15:00:00+01:00
2018-02-11T17:00:00+01:00
Wo:
Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum
Altes Buckhörner Moor 16
22846 Norderstedt
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
(040) 60 92 51 03

Die Mitglieder der ehemaligen „Schreibwerkstatt Falkenberg“ präsentieren eine bunte literarische Mischung von Kürzestgeschichten über Familiengeschichten und Gedichte bis zum Kurzkrimi und stellen damit ihr neuestes Buch zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor.

Die AutorInnen haben zu Weihnachten 2017 ihr neues Buch unter dem Titel „Kein Wort zu viel!“ mit Kürzestgeschichten veröffentlicht. Die Geschichten sind nur wenige Zeilen lang, sind poetisch oder nachdenklich, sie fesseln und bringen ihr Thema auf den Punkt! Es sind Geschichten und Themen, die unsere jetzige Lebenswirklichkeit widerspiegeln – mit klarer Aussage. Und nach jeder Geschichte bleibt ein bisschen Nachdenklichkeit zurück… Seien Sie neugierig – es lohnt sich, die Geschichten und ihre Autoren kennenzulernen.

Zum „Kaffee-Klatsch“ gibt es Kaffee, Tee und selbst gemachte Torten – und selbstverständlich auch Gelegenheit zum persönlichen Gespräch. Der Eintritt ist frei.


Barrierefreier Zugang zu den Räumen und Toiletten


Mit dem HVV zu uns