Herzlich willkommen beim Kulturtreff Norderstedt e. V.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Nutzen sie unsere Angebote für Kultur in Norderstedt. In unserem Kulturtreff Norderstedt e. V. bieten wir Ihnen Kleinkunst von Comedy und Kabarett über Lesungen und Live-Musik bis zu Theater und noch mehr. Außerdem laden wir Sie regelmäßig ein zum „Kaffee-Klatsch“ mit selbstgemachten Torten und zum besonderen „Essen mit den Heiligen“. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Gerne können Sie uns auch Ihre Idee für eine Veranstaltung vorschlagen. Hier ist unser Kontakt.

Unsere nächste Veranstaltung

Okt
14
So
2018
Wer in Museen badet…
Okt 14 um 15:00 – 17:00

…erfrischt den Geist.

Rijks Museum – Foto: MichaelDBeckwith / pixabay

Was fällt Ihnen zu Lübeck, zum Wattenmeer oder zu Haithabu ein? – Und was haben alle drei gemeinsam? Sie sind Weltkulturerbestätten in Schleswig-Holstein.

Zu unserem Kulturerbe gehören nicht nur Gebäude und Landschaften, sondern auch Tanz, Theater, Musik und mündliche Überlieferungen, Bräuche wie das jährliche Biikebrennen, Feste und Handwerkskünste.

Drei Norderstedter laden Sie zu einer kleinen Entdeckungsreise durch drei kulturelle Räume ein: Sprache (Hans-Werner Steincke mit plattdeutschen Erzählungen), Heimat und Geschichte (Peter Reimann mit historischen Begebenheiten), Handwerkskunst und Musik (Josef Jäger mit seiner Drehorgel). Kommen Sie mit und lassen Sie sich überraschen, wie lebendig unser kulturelles Erbe ist!

Der Nachmittag ist eine Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Norderstedt zum Europäischen Kulturerbejahr 2018.

Zum „Kaffee-Klatsch“ gibt es selbstverständlich Eine-Welt-Kaffee, Tee und selbst gemachte Torten – und Gelegenheit zum persönlichen Gespräch. Zum gemütlichen Kaffeetrinken ist bereits ab 14.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Thema nach einem Zitat: © Erhard Horst Bellermann (*1937), deutscher Bauingenieur, Dichter und Aphoristiker – Quelle: Bellermann, Veilchen, so weit das Auge reicht. Gedanken um Gedanken, Frieling und Partner, Berlin 2000


Barrierefreier Zugang zu den Räumen und Toiletten


Mit dem HVV zu uns

Jetzt geht es endlich wieder los!

Viele haben schon nachgefragt. In 14 Tagen starten wir mit der neuen Saison. Die erste Veranstaltung ist „Monstratorem – Geschichte einer unbeschreiblichen Liebe“ mit der Norderstedter Krimi-Autorin Anja Gust. Mehr Infos finden Sie hier.

Internetseite aktualisiert

Unsere Internetseite wurde heute aktualisiert und auf ein neues Design umgestellt. Alles Wichtige finden Sie jetzt auf einer Seite: unsere nächste Veranstaltung und die aktuellsten Infos. Wenn Sie immer aktuell informiert werden möchten, dann abonnieren Sie bitte unseren Newsletter. Für die Unterstützung danken wir Christian Rasch. Ein paar weitere Anpassungen unserer Internetseite und eine direkte Verbindung zu unserer Facebookseite werden in den nächsten Tagen noch erfolgen. Wie gefällt Ihnen unser neues Outfit? Schicken Sie uns doch einmal eine kurze Nachricht. Danke!