Herzlich willkommen beim Kulturtreff Norderstedt e. V.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Nutzen sie unsere Angebote für Kultur in Norderstedt. In unserem Kulturtreff Norderstedt e. V. bieten wir Ihnen Kleinkunst von Comedy und Kabarett über Lesungen und Live-Musik bis zu Theater und noch mehr. Außerdem laden wir Sie regelmäßig ein zum „Kaffee-Klatsch“ mit selbstgemachten Torten und zum besonderen „Essen mit den Heiligen“. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Gerne können Sie uns auch Ihre Idee für eine Veranstaltung vorschlagen. Hier ist unser Kontakt.

Unsere nächste Veranstaltung

Nov
14
So
2021
Fremde Federn – Lieder von Reinhard Mey
Nov 14 um 19:00 – 21:00

Begrenzte Platzzahl! Eine Anmeldung per E-Mail oder Tel. (040) 60 92 51 03 ist erforderlich!

Liedermacher Jonathan Böttcher
Foto: Erika Hemmerich
Seit Jahren schon ist der Liedermacher Jonathan Böttcher ein großer Freund der Lieder von Reinhard Mey. Jonathan nahm diese alte Liebe erstmals zum Anlass, etwas zu tun, was Liedermacher normalerweise nie tun: Er präsentierte ein Programm, das vollständig aus Liedern von Reinhard Mey bestand. Lange vorher schon hatte er das wahrlich nicht geringe Gesamtwerk des „Meysters“ durchgehört und gesichtet, um seine persönlichen Favoriten zu finden. Freuen Sie sich auf einen Abend, an dem Sie die Lieder des berühmten Kollegen von Jonathan Böttcher in einer im Vergleich zum Original durchaus eigenständigen, aber nicht minder eindringlichen Variante neu erleben dürfen.

Für alle Veranstaltungen gilt die 3G-Regel:
1. Vollständig geimpft,
2. Genesen (innerhalb der letzten 6 Monate) oder
3. Negative Testung (Antigen-Schnelltest innerhalb der letzten 24 Stunden).
Dies werden wir beim Einlass kontrollieren. Hierfür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

Zur Erleichterung der vorgeschrieben Kontaktnachverfolgung können unsere Besucher*innen per Luca-App einchecken.

Der Eintritt kostet 12.- EUR. Reservierung bis 4. November per E-Mail an reservierung (at) kulturtreff-norderstedt.de oder unter Tel. (040) 60 92 51 03 (AB). Es gibt freie Platzwahl, die Plätze sind nicht nummeriert. Die bestellten Karten werden an der Abendkasse hinterlegt und können dort bis 18.30 Uhr bezahlt und abgeholt werden. Die Abendkasse und der Verkauf von Getränken und kleinen Snacks sind ab 18.00 Uhr geöffnet.


Mobile Ringschleife – gefördert von    Aktion Mensch

Barrierefreier Zugang zu den Räumen und Toiletten



Mit dem HVV zu uns

Magie und Musik im September


Herzlich willkommen zum Start in die neue Saison, in der es hoffentlich keine Absagen mehr geben muss. Heute wurde unser neuer Newsletter versandt.

Im September beteiligen wir uns bereits seit mehreren Jahren an der Veranstaltungsreihe „SE-Kultur„.

In diesem Jahr mit aktueller Magie für Bauch & Seele und Musik aus den goldenen 20er und 30er Jahren. Genießen Sie mit uns diese Ausflüge in andere Welten!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. (01.09.2021)

Wichtiger Hinweis!

Der Vorstand des Kulturtreff Norderstedt e.V. hat entschieden, trotz der aktuellen Lockerungen z. B. beim Besuch der Gastronomiebetriebe für die eigenen Veranstaltungen weiterhin vorsichtig zu bleiben. So soll der größtmögliche Schutz für unsere Gäste erreicht werden.

Es gilt weiterhin für alle Veranstaltungen
1. ein besonderes Hygienekonzept,
2. die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske und
3. der Nachweis über Impfung, Genesung oder eine aktuelle negative Testung (max. 24 Stunden).

Dies werden wir beim Einlass kontrollieren. Hierfür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

Zur Erleichterung der vorgeschriebenen Kontaktnachverfolgung können Sie ab sofort per Luca-App einchecken.

Herzlich willkommen! (02.08.2021)

Jetzt geht es wieder richtig los!

Heute ist unser neues Faltblatt mit den Terminen für die Monate August bis Oktober in den Druck gegangen. Ab 19./20. Juli wird es wieder in den Stadtbüchereien und zahlreichen Geschäften ausliegen. Wir freuen uns auf viele Gäste bei unseren Veranstaltungen. Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Corona-Regeln! (12.07.2021)

Saison-Neustart statt Abschluss

Eigentlich sollte am 18. Juli das Saison-Abschluss-Fest gefeiert werden. Da wir aber gerade erst seit wenigen Wochen wieder Veranstaltungen durchführen dürfen, haben wir daraus nun einen Saison-Neustart gemacht und verzichten auf unsere Sommerpause.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. (06.07.2021)

Endlich – Wir starten wieder!

Liebe Mitglieder, Freund:innen und regelmäßige Gäste unserer Veranstaltungen,

wir starten wieder, da Veranstaltungen seit dem 31. Mai wieder möglich sind.

Für alle Veranstaltungen gelten
1. ein besonderes Hygienekonzept,
2. die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske und
3. der Nachweis über Impfung, Genesung oder eine aktuelle negative Testung.

Wegen der stark begrenzten Platzzahl ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail oder unter Telefon (040) 60 92 51 03 unbedingt erforderlich.

Der erste „Kaffee-Klatsch“ am 6. Juni ist vorrangig als Dankeschön für die lange Zeit der Geduld unseren Mitgliedern vorbehalten, die wir bereits vorab persönlich angesprochen haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass weitere Reservierungen nicht mehr möglich sind. Wir gehen davon aus, dass bei den folgenden Veranstaltungen wieder eine größere Platzzahl möglich werden wird. Deshalb freuen wir uns schon jetzt auf Ihr Kommen.

Viele Grüße
Ihre Mitglieder des Vorstands unseres Kulturtreff Norderstedt e.V.

PS: Unser neuer Newsletter für den Monat Juni ist versandt worden. (04.06.2020)

– Absage – Absage – Absage –

Foto: Gerd Altmann / pixabay
Wir müssen leider auch alle Veranstaltungen im Monat Mai absagen. Das betrifft den Kaffee-Klatsch am 9. Mai „Urlaub im Land der 1.000 Seen“ und den Kleinkunstabend am 16. Mai „Wird’s wieder so, wie’s niemals war“.

Wir hoffen sehr, dass es im Juni endlich wieder möglich sein wird, kulturelle Veranstaltungen durchzuführen. Wenn die Bundesregierung voraussichtlich Mitte Mai neue Regelungen beschließen wird, die „neue alte“ Freiheiten für geimpfte und negativ getestete Personen bringen sollen. (03.05.2021)

Mobile Ringschleife

Die Aktion Mensch hat die Förderung für die Anschaffung einer mobilen Ringschleife bewilligt. Damit wird die Teilnahme an unseren Veranstaltungen für schwerhörige Besucher*innen verbessert. Wir freuen uns über diese Unterstützung. (24.02.2021)