Sovnakaj pe tschar (Gold auf dem Gras)

Wann:
11.10.2020 um 17:00 – 19:00
2020-10-11T17:00:00+02:00
2020-10-11T19:00:00+02:00
Wo:
Paul-Gerhardt-Gemeindezentrumm
Altes Buckhörner Moor 16
22846 Norderstedt
Preis:
10.- €
Kontakt:
(040) 60 92 51 03

Zariza Gitara (Foto: Pressefoto)
ZARIZA GITARA spielt Musik der Sinti und Roma aus Russland, dem Land, über das seit Jahrhunderten das fahrende Volk zieht. Mit den Sinti und Roma ziehen ihre Lieder und Tänze, in denen Liebe und Leid, Tanz und Überleben, wärmende Sonne und schneidende Winde so dicht beieinander liegen. Temperamentvoll und leidenschaftlich musizieren eine russische Sängerin, ein ukrainischer Geiger und ein deutscher Gitarrist. Die Weisen, die ausschließlich aus russischen Liedern der Sinti und Roma bestehen, wirken so alt, wie die Reisen dieses Volkes und doch so frisch, wie jeder neue Aufbruch.

ZARIZA GITARA, Valeriya Shishkova (Russland) – Gesang, Sascha Skripka (Ukraine) – Violine, Oleg Matrosow (Deutschland) – Gesang, Gitarre, Balalaika, spielen ihre Lieder so ausdrucksstark und lebensfroh, als säßen sie am Lagerfeuer, während die Mädchen in bunte, wehende Stoffe gehüllt um den Hörer herumtanzen.

Der Eintritt kostet 10.- EUR. Reservierung per E-Mail an reservierung (at) kulturtreff-norderstedt.de oder unter Tel. (040) 60 92 51 03 (AB). Es gibt freie Platzwahl, die Plätze sind nicht nummeriert. Die bestellten Karten werden an der Abendkasse hinterlegt und können dort bezahlt und abgeholt werden. Die Abendkasse und der Verkauf von Getränken und kleinen Snacks sind ab 18.00 Uhr geöffnet.


Barrierefreier Zugang zu den Räumen und Toiletten


Mit dem HVV zu uns