Wie das Leben durch die Welt wanderte

Wann:
22.11.2020 um 15:00 – 17:00
2020-11-22T15:00:00+01:00
2020-11-22T17:00:00+01:00
Wo:
Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum
Altes Buckhörner Moor 16
22846 Norderstedt
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
(040) 60 92 51 03

Begrenzte Platzzahl! Bitte Anmeldung per E-Mail!

Foto: Okapia
Was ist eigentlich der Sinn des Lebens? Warum haben manche Menschen keine Angst vor dem Tod? Und was kommt danach? Pastor Gunnar Urbach erzählt Märchen und (biblische) Geschichten und lädt dazu ein, das Leben vor dem Tod zu genießen und sich auf ein Wiedersehen „auf der anderen Seite“ zu freuen.

An diesem Nachmittag gibt es den Norderstedter Eine-Welt-Kaffee „FAIRflixt goot!“, Tee und selbst gemachte Torten – und Gelegenheit zum persönlichen Gespräch. Zum gemütlichen Kaffeetrinken ist bereits ab 14.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Bitte melden Sie sich bis zum 19. November an unter Tel. (040) 60 92 51 03 (AB) oder mit einer E-Mail an reservierung (at) kulturtreff-norderstedt.de.


Barrierefreier Zugang zu den Räumen und Toiletten


Mit dem HVV zu uns